CTI 8 - Dritte Cleantech Infrastrukturfonds - FONDSSUCHE STARTEN - geschlossene Fonds, Alternative Beteiligungen, Schiffsbeteiligung,
Navigation
Geschlossene Fonds
>> Agrarfonds (12)
>> AIF Genehmigung (4)
>> Direktinvestment (22)
  >> Container (15)
  >> Sonstige (7)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (4)
>> Flugzeuge (2)
>> Games-Fonds (1)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (35)
>> Immobilien (alle) (45)
  >> Asien (2)
  >> Büroimmobilien (3)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (4)
  >> Immobilien Inland (14)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (3)
  >> Immobilien Zweitmarkt (2)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (7)
  >> Wohn,- Gewerbeimmob... (4)
  >> Wohnen (3)
>> Infrastruktur (2)
>> Medienfonds (4)
>> New Energy (45)
  >> Bioenergie (5)
  >> Solarfonds Deutschland (8)
  >> Solarfonds Europa,Welt (3)
  >> Sonstiges (0)
  >> Wasser (2)
  >> Wasserkraft (5)
  >> Windkraft (6)
>> Portfoliofonds (15)
>> Private Equity (16)
  >> Mezzanine Kapital (2)
>> Private Placement (8)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (10)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (28)
>> Schiffsfonds (4)
  >> Schiffe Zweitmarkt (1)
>> Sonstiges (23)
>> Waldfonds (10)
>> Öl & Gas (9)
>> Favoriten (50)
>> Vorankündigung (8)
>> Platziert (3237)

Diamant Direkt
Kategorie: Sonstige
Emittent: Pretagus


FONDSSUCHE STARTEN
Fonds: CTI 8 - Dritte Cleantech Infrastrukturfonds
(Auszahlung ab dem Tag der Einzahlung - Auszahlung zum ersten, nach einem Freimonat) - Platzierung bis 31.12.2015
Status der Beteiligung: verfuegbar Mindestanlage: EUR 2.500 Emissionshaus: ThomasLloyd
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Fonds das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Emissionshauses erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung CTI 8 - Dritte Cleantech Infrastrukturfonds
Emittent ThomasLloyd
Fondstyp Infrastruktur
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung z. B. 2016 7.20 %
Verfügbar seit 06.11.2012
Substanzquote 77,29%
Fremdkapitalquote 5,45%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten zum Fonds
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-Factsheet
    CTI-Flyer_final_sec
    TL CTIF_Portfolio Report_12_2013

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-Checkliste
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-Fernabsatz
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-PostIdent
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-Vermittlungsdokumentation
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-Prospekt_140428
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-ZS_140428
    ThomasLloyd-CleantechInfrastruktur8-VIB_140613
    Verbraucherinfo-Wi

Voraussichtliche Entwicklung des Fonds
Nachrichten zum Fonds

Bild
Informationen zum Fonds

Unter folgenden Links, habe ich Ihnen die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst:

1. www.thomas-lloyd.de (allgemeine Infos zum Unternehmen)

2. www.thomas-lloyd.de/downloads (Marketingunterlagen als PDF) - Broschüre und Factsheet

3. http://www.youtube.com/user/Thomaslloydgroup (youtube)

4. https://de-de.facebook.com/thomaslloydgroup (facebook)

5. http://www.thomas-lloyd.de/2014/02/asiens-erneuerbare-energiezukunft-der-neue-imagefilm-zum-thomaslloyd-cleantech-infrastructure-fund/ (Imagefilm)

 

 /Thomas-Lloyd-uebersicht-cti-15-8.jpg

 

Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich unmittelbar als Direktkommanditist oder mittelbar als Treugeber über die Treuhandkommanditistinan an der Cleantech Infrastructurgesellschaft mbH & Co. KG.

Der Gegenstand der Fondsgesellschaft ist die Verwaltung eigenen Vermögens im eigenen Namen und auf eigene Rechnung durch den Erwerb, das Halten, Verwalten und die Veräußerung von unmittelbaren und mittelbaren Beteiligungen (Gesellschaftsanteile, Stille Beteiligungen, Genusskapitalbeteiligungen etc.) an inländischen Unternehmen, die vornehmlich im Bereich Cleantech tätig sind, mit Ausnahme von Beteiligungen, die der Fondsgesellschaft oder von ihr beauftragten Dritten einen aktiven Einfluss auf die Geschäftsführung der Projektgesellschaft vermitteln und/oder Beteiligungen an gewerblich tätigen oder gewerblich geprägten Personengesellschaften.

Die Dauer der Gesellschaft ist unbestimmt. Die Beteiligung an der Fondsgesellschaft ist für die Anleger zum Ende eines Geschäftsjahres ordentlich kündbar. Erstmal ist eine ordentliche Kündigung mit Wirkung zum Ablauf des achten vollen Kalenderjahres nach seinem Beitritt (Zeitpunkt der vollständigen Leistung der Pflichteinlage) zulässig.

Marktsituation

Investitionen in Cleantech bieten gerade heute außergewöhnliche Renditechancen. Grund dafür ist nicht nur die politische Förderung von CO2-Reduktion und Klimaschutz, sondern vor allem die Tatsache, dass Energieträger wie Erdöl und Erdgas knapp und sprunghaft teurer geworden sind.

Der Energieverbrauch wird weltweit, insbesondere in den Boom-Ländern Indien und China, weiter steigen. Vorhandene Ressourcen sind aber begrenzt und die Erschließung neuer Vorkommen wird immer aufwändiger.

Die internationale Energieagentur warnt schon seit geraumer Zeit vor zu erwartenden Engpässen bei der Energieversorgung und auch die Aussagen auf weltweiten Energiekonferenzen sind eindeutig: Die Preise für Energie werden trotz gelegentlicher Erholungsphasen auf Sicht weiter steigen.

Finanzierung
Das vorgesehene Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 1 Mio. Die Investition wird ausschließlich durch Eigenkapital finanziert.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption

Erträge aus der Beteiligung stellen Einkünfte aus Kapitalvermögen dar. Diese werden dabei einheitlich mit 26,375% Kapitalertragssteuer inkl. Soli besteuert.

Der Steuerabzug wird dabei grundsätzlich von der Projektgesellschaft direkt für den Anleger vorgenommen. Mit dem Steuerabzug ist die Einkommensteuer des Anlegers aus der Beteiligung grundsätzlich abgegolten.

Eine allfällige Kirchensteuer ist vom Anleger zusätzlich zu entrichten. Das Finanzamt des Anlegers wird automatisch über das Ergebnis der einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung informiert. Der Anleger erhält keine zusätzliche Mitteilung von der Fondsgesellschaft.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung: Der jeweilige Anleger ist zur Leistung seines Zeichnungsbetrages gemäß den Bedingungen des Beitrittsantrages verpflichtet.

Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR EUR 2500. Ausschüttung: Ausschüttungen/Entnahmen erfolgen monatlich nachträglich ab dem ersten vollen Beteiligungsmonat in Höhe von anteilig bis zu 7,2% p.a. bezogen auf die Pflichteinlage, wenn und soweit der jeweilige Anleger seinen Zeichnungsbetrag vollständig eingezahlt hat, wobei die Auszahlung in der ersten Woche des Folgemonats zur Zahlung fällig ist.

Bei Beendigung der Beteiligung besteht ein Anspruch auf Auszahlung eines Auseinandersetzungsguthabens, dessen Höhe dem Verkehrswert der Beteiligung entspricht. Dieser wird ermittelt durch Erfassung der bilanzierten Vermögenswerte zzgl. der stillen Reserven.

Der anteilige Verkehrswert der Beteiligung bemisst sich nach dem Verhältnis seiner Pflichteinlage zur Summe der Pflichteinlagen aller anderen Anleger.

Beteiligungsobjekt

Die Fondsgesellschaft investiert über die Projektgesellschaft zusammen mit Großinvestoren direkt in die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von unterschiedlichen nachhaltigen Kraftwerken mit erneuerbaren Energien in den Bereichen Wind-, Bio- und Solarenergie, Wasserkraft und Geothermie an verschiedenen wirtschaftlich interessanten Standorten weltweit.

Die Fondsgesellschaft wird sich an der Cleantech Projektgesellschaft mbH mit Sitz in Frankfurt a. M. als typisch stille Gesellschafterin beteiligen, um mit dieser stillen Beteiligung Erträge zu generieren.

Die Anlagenstrategie der Vermögensanlage besteht darin, die Einlage auf die Stille Beteiligung entsprechend dem Mittelzufluss aus der prospektgegenständlichen Emission einzuzahlen, wobei mit der Einzahlung von Teileinlagen auf die stillen Beteiligungen den Planungen zufolge ab einem Nettoemissionserlös (Nettoeinnahmen) - d.h. nach Abzug der Emissionskosten - von Euro 100.000,- begonnen werden soll.


Informationen zum Emittent: ThomasLloyd


/Thomas-Lloyd-Film.jpg

Thomas Lloyd: Wir freuen uns Ihnen  mitteilen zu können, dass unsere Download-Seite aktualisiert und ergänzt ist. Sie finden jetzt zusätzlich die Ratings des Masterfunds und des CTI 15.  

 

Unter folgenden Links, habe ich Ihnen die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst:

1. www.thomas-lloyd.de (allgemeine Infos zum Unternehmen) 

2. www.thomas-lloyd.de/downloads (Marketingunterlagen als PDF)

3. http://www.youtube.com/user/Thomaslloydgroup (youtube)

4. https://de-de.facebook.com/thomaslloydgroup (facebook)

5. http://www.thomas-lloyd.de/2014/02/asiens-erneuerbare-energiezukunft-der-neue-imagefilm-zum-thomaslloyd-cleantech-infrastructure-fund/ (Imagefilm)





Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.